Wegweiser: Hersteller » Emilia Romagna » San Polo Castelvetro

Geschenkset von San Polo

Bio-Lambrusco von San Polo in Castelvetro

Lambrusco nach der Champagner-Methode gereift

Das Weingut San Polo ist Teil eines ländlichen Dorfes, welches sich um ein ehemaliges Kloster aus dem 18. Jh. entwickelt hat, erbaut am Ufer des Flüßchens Guerro, in den ersten Hügeln des Appenin in der antiken Gemeinde Castelvetro.

Grossvater Giuseppe gründete die Azienda San Polo im Jahr 1938 und seitdem werden typische Qualitätsweine gekeltert.

Paolo Ghiddi

Paolo Ghiddi – Bauer aus Leidenschaft

Heute wird das Weingut vom Enkel Paolo Ghiddi geführt, der die gesamte landwirtschaftliche Produktion, mit Respekt vor der Ursprünglichkeit und Qualität früherer Zeiten, auf biologisch kontrollierte Landwirtschaft umgestellt hat, die vom ICEA, dem Institut für die ethische- und Umweltzertifizierung überwacht wird.

Paolo hat mit einer vor kurzem erfolgten Renovierung des ehemaligen Klosters aus dem 18. Jh. einen Agriturismus mit kleinen, geschmackvoll eingerichteten Appartements in Betrieb genommen. Die einzelnen Wohnungen sind vom Innenhof mit eigenen Eingängen begehbar und sorgen somit für einen unabhängigen Aufenthalt. Paolo ist wichtig, seinen Gästen einen eindrucksvollen und ruhigen Aufenthalt in einer Atmosphäre der guten alten Zeit zu ermöglichen.

Das sich im Haupthaus befindende, bäuerliche Restaurant ist geschmackvoll nach “Großmutters Art” eingerichtet. Die Speisen werden nach typischen Rezepten der Emilia mit guten Produkten der eigenen Landwirtschaft oder regionaler Betriebe der Umgebung zubereitet, dazu wird der Wein des eigenen Weingutes angeboten.

In der Umgebung verbinden sich die Schönheiten der Natur und Architektur einer Jahrhunderte alten bäuerlichen Kultur mit Elementen von großem geschichtlichen und künstlerischem Interesse, wie z. B. die Kirchen und Burgen.

Agrisanpolo stellt folgende Produkte her:

Aus dem Weinberg
•“RE GUERRO” Lambrusco Grasparossa of Castelvetro D.O.C.
•“TREBBIOLO” Trebbiano di Spagna

Aus dem Gemüsegarten
•Gemüse, je nach Saison
•Tomatenpüree

Von den Feldern
Früchte der Saison und Marmeladen
•Getreidemehl für Brot und Nudeln
•Honig

Das Restaurant von San Polo

Das ländliche Restaurant, ein rustikales und zugleich elegantes Lokal, basiert ausschließlich auf typische Spezialitäten der Emilia Romagna, begleitet von Produkten des Landgutes, wie den Wein, Lambrusco Grasparossa D.O.C., Uralter Balsamessig, Honig aus unseren Hügeln usw.

Die traditionellen, saisonal wechselnden Gerichte, wie Saucen, Gemüse, Früchte und die Vorspeisen wie z.B. Tortellini mit Ricotta und Parmesan oder Nudeln aus einer speziellen Nudelmaschine, werden von den berühmten Tigelle (dünnes Pizzabrot aus einer Art Waffeleisen), auch “Crescentine” genannt, begleitet und mit weißem Speck und Parmesan serviert. Nicht zu vergessen die zahlreichen Wurst- und Schinkenspezialitäten, u.a. dem Schinken aus Modena, gefolgt von Süßpeisen wie z.B. „Bensone“ nach altem Rezept und Gebäck mit Kirschen.

Ferien im Agriturismus

In dem Landgut wohnen die Gäste in kleinen Appartements, die mit maßvoller, ländlicher Eleganz, eigenem Bad und jeweils integrierter Küche eingerichtet sind. Es gibt 1-Zimmerappartements (ca. 25 qm) mit zwei Schlafplätzen oder 2-Zimmerappartements (ca. 55 qm) mit maximal 5 Schlafplätzen. Diese bestehen aus einer großen Wohn-Küche mit Schlafsofa, Bad und einem Schlafzimmer mit Doppelbett.

In allen Unterkünften kann man die Ruhe des Landlebens genießen und einen herrlichen Blick auf die mit Weinstöcken überzogenen Hügel werfen.

Bio-Lambrusco Re Guerro Grasparossa secco San Polo

Bio-Lambrusco Re Guerro Grasparossa secco San Polo

Bio-Lambrusco Grasparossa di Castelvetro DOC. Trockener rubinroter Schaumwein mit köstlichem Aroma nach Waldfrüchten. Der Lambrusco von San Polo ... mehr

Menge: 0.75 l
Grundpreis: 13,27 €/l
9,95 EUR*inkl. MwSt.

Zurück