Wegweiser: Hersteller » Emilia Romagna » L Origine Pasta

L’Origine Demeter-Pasta

Pasta-Herstellung im Einklang mit der Natur

L’Origine produziert seit 1985 biologische und bio-dynamische Pasta. Die bio-dynamische Bewegung hat ihren Ursprung bei Rudolf Steiner (Philosoph und Wissenschaftler, der Ende des 19. Jahrhundert lebte). Rudolf Steiner war Verfechter der „gesunden“ und umweltschützenden Landwirtschaft, die durch den Einsatz der „bio-dynamischen“ Präparate den Boden beleben und stärken sollte, anstatt ihn zu zerstören.

L’Origine liegt in den wunderschönen Hügeln der Colli Berici in der Provinz Vicenza, von denen ein herrlicher Ausblick auf die Pianura Padana in Richtung der Lagune von Venedig besteht.

Der Produktionsbetrieb liegt nicht in einem Industriegebiet sondern ist im Grünen eingebettet. Die Jahrhunderte alten Olivenbäume geben der gesamten Umgebung eine besondere Atmosphäre.

Die Wahl der Produktionsstandortes ist geprägt durch den Wunsch, ein Produkt in Harmonie mit der Natur herzustellen. Das Gebäude liegt im Osten des Hügels, geschützt durch Lindenbäume, die für optimales Licht in den Wintermonaten sorgt und in den Sommermonaten Schatten und Kühle spendet.

Qualitätsvolle Ausgangsprodukte

Die Basis der Produktion sind hervorragende Ausgangsprodukte, die hauptsächlich ihren Ursprung in Italien haben. Nur ein ganz geringer Teil kommt aus dem europäischen Ausland. Die verwendeten Zutaten – Weizengries, Getreide und getrocknete Gemüse als Pulver – sind mit Kenntnis ausgewählt. Zum Beispiel die antike Weizenart unter der registrierten Bezeichnung Kamut, die ursprünglich aus Kanada und Nord-Amerika kommt.

Während des gesamten Produktionsprozesses ist es L’Origine sehr wichtig, die wertvollen Inhalts- und Vitalstoffe zu erhalten. Das beginnt schon beim Mischen der Zutaten für den Nudelteig, dem Trocknen der fertigen Nudeln bei niedriger Temperatur bis hin zur Lagerung des fertigen Produktes bei kontrollierter Temperatur. Nur dadurch kann der intensive und natur belassene Geschmack der Pasta von L’Origine erhalten werden.

Die Pasta von L'Origine wird verpackt

L’origine stellt ausschließlich bio-dynamische Weizen-Pasta der Marke Demeter sowie biolgische Pasta der Linien Kamut und Dinkel her. Es werden keinerlei Zusatzstoffe, Farbstoffe oder andere synthetische Stoffe hinzugefügt; selbstverständlich auch keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs.

Die durchgeführten Kontrollen durch die entsprechenden Kontrollstellen beinhalten auch Rückstellproben unserer Rohstoffe und der fertigen Pasta. Es werden Laboranalysen während der einzelnen Produktionsabschnitte durchgeführt.

Umweltschutz ist L’Origine wichtig

Nur der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass der Umweltschutz dem Unternehmen sehr wichtig ist. Für die Produktion werden nur erneuerbare Energien genutzt. Hierfür steht die Teilnahme an dem Projekt „Zero“ (L’impatto zero) von LifeGate, das die Reduzierung und Kompensation der CO2-Emission bei der Produktion für die Wiederaufforstung des Baumbestandes sicherstellt. Mehr darüber können Sie nachlesen unter Impatto Zero

Schon beim Eintritt in den Produktionsbetrieb kann man die besondere Atmosphäre eines Familienbetriebes spüren, bei dem Handwerkskunst und Mensch im Einklang sind.

Nudel-Produktion nach den Regeln der Kunst

In der hauseigenen Mühle werden einige der Getreidesorten noch mit einem antiken Steinmahlwerk langsam gemahlen. Wichtig ist, dass hierbei keine hohen Temperaturen erzeugt werden, die die wertvollen Bestandteile des Getreidekorns zerstören könnten. Anschließend kommt das Mehl zusammen mit dem Wasser und den anderen Zutaten (z.B. Brennesselpulver) in die Knetmaschine. Der fertig geknetete Nudelteig wird dann in die Bronzeformen gegeben und ausgestanzt oder die Pasta wird gezogen und gewalzt. Die Oberfläche der Pasta trocknet anschließend ca. 2 Minuten in heißer Luft, damit die Nudeln nicht aneinander kleben. Die Pasta kommt dann in die Trockengeräte, in denen der wichtigste Prozess bei der Nudelherstellung stattfindet: Die Nudeln werden langsam bei niedriger Temperatur getrocknet. Anschließend kühlen sie ab und ruhen einige Stunden, bis sie verpackt werden. Die Lagerung erfolgt bei kontrollierter Temperatur, bis die Pasta von L’Origine in die Bio-Läden verschickt wird.

Kamut

Kamut verdankt seine hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften seinem einzigartigen genetisches Erbe, das seit Jahrtausenden unverändert ist.

Es gilt als eines der Getreide, deren Inhalt an Proteinen, Mineralsalzen und Vitaminen (insbesondere Vitamin E) und ungesättigten Fettsäuren viel höher ist als bei anderen Weizen- und Getreidesorten. All dies sorgt für einen deutlich höheren Energiewert und ist eine gute Alternative für diejenigen die sensibel auf Gluten im Weizen reagieren.

Dinkel

Dinkel – im italienischen Farro genannt – ist eine antike Weizenart, die besonders gut von Menschen vertragen werden, die unter einer Weizenunverträglichkeit leiden. Das liegt daran, dass das Gluten im Dinkel besser verträglich und leichter verdaulich ist.

Auch wenn die Dinkelpasta von L’Origine verhältnismäßig dunkel ist (das liegt daran, dass das volle Korn verarbeitet wurde) so hat sie doch einen ganz feinen Geschmack.

Vollkorn-Pasta

Für die Vollkorn-Pasta wird ausschließlich Hartweizen-Gries aus dem vollen Hartweizen-Getreidekorn der Demeter-zertifizierten Qualität verwendet. Um die wertvollen Inhaltsstoffe des ganzen Getreidekorns zu erhalten, ist es wichtig, den Mahlvorgang so kurz wie möglich zu halten. So bleibt der intensive Geschmack dieser Pasta erhalten.

Die in der Vollkorn-Pasta mit verwendete Schale des Getreides, die besonders reich an Mineralstoffen und Ballaststoffen ist, hält den gesamten Verdauungsapparat “in Form”.

Spezielle Nudelsorten

Bei der Linie “Speciale” werden die Gemüse (z.B. Tomaten, Spinat, Algen, Steinpilze oder auch Chili) schon mit dem Nudelteig gemeinsam verarbeitet. Dadurch können Sie eine schmackhafte und abwechslungsreiche Pasta zubereiten, der nach dem Kochen nur noch etwas hochwertiges Olivenöl Extravergine hinzugefügt wird.

Was natürlich nicht bedeutet, dass diese Pasta auch mit Ihrer Lieblingssauce zubereitet werden kann.


Zurück