Wegweiser: Hersteller » Emilia Romagna » Acetaia Cattani
Batteria di Aceto Balsamico di Modena

Essigfässer bei Cattani

Casa del Balsamico – Qualitäts-Balsamico seit Generationen

Balsamico-Essig in Bio-Qualität

Bei meinem Besuch der “Casa del Balsamico Modenese” in der Via Emilia in Modena war ich überrascht, als ich vor dem mehrgeschossigen, historischen Gebäude stand. Wo sollte denn die Essigproduktion sein? Roberto Scrima, der Schwiegersohn von Giuseppe Cattani, führte mich Etage für Etage bis ins Dachgeschoß. Der angenehme süßlich-säuerliche Balsamico-Geruch ist verführerisch. Die Essigbatterien reihen sich aneinander. Verschiedene Größen, verschiedene Hölzer. Die ältesten und wertvollsten „Batterien“ aus dem Familienbesitz der Cattanis (teilweise über 100 Jahre alt) lagern unter dem Dachboden, denn dort herrschen die idealen klimatischen Bedingungen: eine gute Belüftung, keine feuchte Nebelluft und große Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter, die von + 40° bis auf den Gefrierpunkt absinken. Die Gegend um Modena wird von Historikern aufgrund der geologischen, klimatischen und kulturellen Gegebenheiten als die allerbeste für die Herstellung des Balsamessigs gepriesen.


Balsamico Essig der Extraklasse

Hier lagert der mehr als 100jährige Balsamico

Die Ursprünge der Essigherstellung der Cattanis gehen zurück bis auf den Urgroßvater mütterlicherseits von Giuseppe, der aus einer alteingesessenen Modeneser Familie stammte und Anfang des 19. Jahrhunderts einige Essigfässer besaß.

Die erste Balsamico-Batteria wurde vererbt

Die Geschichte Giuseppes klingt wie ein Märchen: „Nachdem ich meine erste „Batteria“ (eine Serie von Holzfässern in ansteigender Größe) geerbt hatte, entwickelte ich eine regelrechte Leidenschaft für die Herstellung von Balsamico-Essig. Jahr für Jahr wuchs meine Begeisterung und meine Fässer-Sammlung. Meine Leidenschaft verwandelte diese alte Familientradition schließlich in einen Beruf und aus der Kultur meiner Familie entstand unsere Firma, die „Casa del Balsamico Modenese“.

Casa del Balsamico ein Pionier des Bio-Balsamico

In den achtziger Jahren begann die Familie mit der biologischen Essigherstellung. 1993 wurde der Betrieb bio-zertifiziert und der erste biologische Balsamico-Essig kam auf den Markt. Cattani kann man zu den Pionieren der biologischen Essigherstellung zählen.

Bio-Balsamina ohne Zucker oder Konservierungsstoffe


Die Trebbiano-Trauben werden “weich” gekeltert, denn dies ist die einzige Kelterungsmethode, die zur Gewinnung des besten Mostes führt. Darüber hinaus wird weder der Reifungsprozeß irgendwelchen äußeren Einflüssen unterworfen, noch werden Konserverierungsstoffe oder Aromen zugesetzt.


Roberto Scrima mit Tochter Sofia

Roberto Scrima mit Tochter Sofia


Zurück