Wegweiser: Hersteller » Sizilien » Mariella Krebs


Mariella Krebs – Espresso ist ihre Leidenschaft

Espresso rösten wie vor einhundert Jahren

Die Caffè-Rösterei ihres Patenonkels röstet nach der Tradition wie vor einhundert Jahren: die Kaffeebohnen aus der ganzen Welt werden vor einem offenen Feuer mit Olivenholz vom Ätna geröstet und bekommen dadurch den typischen kräftigen Geschmack mit einem Hauch von Schokolade, Honig und Karamel. Die verschiedenen Bohnen werden sortenweise schonend (bis zu 30 Minuten) geröstet und erst anschließend gemischt.

Mariella ist in Sizilien geboren und hat ihre ersten Lebensjahre in Forza d’Agro verbracht, bevor sie nach Würzburg umsiedelte. (In diesem Ort hat übrigens Francis F. Coppola einige Szenen seines Films Der Pate gedreht.) In Deutschland lebt sie heute noch mit ihrem Mann Benedikt Krebs und ihren drei Töchtern.

Mariella ist in ihrem Herzen Sizilianerin geblieben. Obwohl sie sich in Deutschland wohl fühlt, bleibt die Sehnsucht nach ihrer Heimat.

Ihr Kaffee hat viele internationale Preise erhalten, sogar das saudische Königshaus soll von MariaSole beliefert werden.

Wenn Sie mehr über Mariella und MariaSole erfahren möchten, folgen Sie diesem externen Link zur Mediathek des ZDF

MariaSole wurde 2008 der iTQi-Taste-Award überreicht. Das International Taste & Quality Institute ist die führende Vereinigung von Köchen und Sommeliers, die sich zur Aufgabe gemacht hat, besonders hochwertige Speisen und Getränke zu testen, zu bewerten und auch zu fördern.

Bio-Espresso Maria-Sole 250 g Bohnen

Bio-Espresso Maria-Sole 250 g Bohnen

Bio-Espresso der Spitzenqualität, ganze Bohne, 250 g. Ausgewählte Premiumbohnen aus Südamerika und Afrika werden in kleinen Chargen langsam auf ... mehr

Menge: 0.25 kg
Grundpreis: 34 €/kg
8,50 EUR*inkl. MwSt.

Zurück