Wegweiser: Hersteller » Friaul » Pierpaolo Pecorari
Pierpaolo Pecorari im Weinkeller

Pierpaolo Pecorari im Weinkeller

Pierpaolo Pecorari – Weinbau mit Tradition

Klasse Weißweine aus dem Friaul

Das Weingut von Pierpaolo Pecorari liegt in San Lorenzo Isontino in der italienischen Region Friaul-Julisch-Venetien. Der Familienbetrieb verfügt über ca. 30 Hektar Rebfläche, auf der u.a. die Spitzenlagen Kolaus, Soris und Olivers angebaut werden.

Das besondere Klima und der sehr mineralstoffreiche Boden bringen besondere Weine hervor, die in drei Hauptkategorien eingeteilt sind: Classico, Selezione Altis und Riserva. Die Jahresproduktion von ca. 140.000 Flaschen besteht aus den Rebsorten: Pinot Bianco und Grigio, Sauvignon, Chardonnay, Malvasia und Traminer sowie die Rotweine Merlot und Refosco. Das Weingut befindet sich in der Umstellungphase zum Bio-Betrieb. Zu den Premiumweinen zählen u.a. der Tao und der Kolaus Sauvignon.

Kolaus von Pierpaolo Pecorari

Kolaus von Pierpaolo Pecorari

Der Boden bringt die Qualität im Wein

Die Basis jeden natürlichen und reinen Weines ist der Boden. Unserer ist sehr mager, was zur Folge hat, dass die Reben sich gut anpassen und Trauben besonderer Qualität hervorbringen. Das DOC-Gebiet Isonoz del Friuli, indem unser Gebiet ein Dreieck bildet, in dessen Ecken sich Gorizia (Lucinico), Cormons und Gradisca d’Isonzo befinden. Das Gebiet, das sich in der Hochebene auch Isontina nennt, hat eine leichte, von kleinen und mittleren Steinen durchzogene Erde guter Qualität. Der Boden ist sehr trocken und reichhaltig an Mineralsalzen, wird quasi von der Sonne “geküßt” und ist gut durchlüftet. Diese Rahmenbedingungen sind ideal für den Weinbau. Unsere Wurzeln und unser Geist hat sich in diesem Gebiet angesiedelt und wir finden ihn auch darin wieder.

Weine mit Eleganz und Komplexität

Die Weine von Pecorari zeichnen sich aus durch ihre Frische und Mineralität, Komplexität und Eleganz aus. Pierpaolo beschreibt dies so:

Frische – Dank des guten Klimas
Mineralität – wegen der Einzigartigkeit des Bodens
Komplexität – durch unsere Art der Vinifikation
Eleganz – das ist unser Stil

Uns ist wichtig, dass unser Wein den Charakter des Anbaugebietes widerspiegelt.

Die klassischen Weine – I classici

Die klassischen Weine kommen von den jüngeren Weinbergen, die zwischen 5 und 15 Jahre alt sind. Sie sind im Frühjahr nach der Lese schon trinkfertig und sind besonders aromatisch und elegant. Wir haben sie mit einem alternativen Verschluß versehen.

Pierpaolo Pecorari und seine Familie

Alessandro Pecorari mit seinen Eltern

Pecorari erneuerte die Vigneti Kolaus, Soris und Olivers

Pierpaolo Pecorari erzählt: “Die Weinverarbeitung verliert sich in der Erinnerung unserer Vorfahren. Es ist nicht möglich, ein Anfangsjahr der Produktion zu bestimmen, da der Landbetrieb Teil unserer Familie und der Bewohner dieses Landes gewesen ist.

In den Bauernfamilien des 18. und 19. Jahrhunderts war der Rebenanbau im Friaul weit verbreitet. Die Reben und die Rebreihen befanden sich zu Beginn nur am Rande der Äcker, quasi als Grenzsteine der Felder, die mit Gerste und Weizen angebaut wurden. Als der Weinbau sich Ende des 19. Jahrhunderts als etwas Eigenes entwickeln konnte, wurden neue kleine Felder vollkommen mit Weinreben bepflanzt. Die Weingüter von damals ähnelten denjenigen sehr, die in den letzten dreißig Jahren angebaut wurden.

In jener Zeit bebaute man das ganze verfügbare Terrain und ließ nur engen Abstand für die Durchfahrt mit Pferden und Karren. Jede Familie produzierte alles, was das Land für den traditionellen Selbstverbrauch geben konnte; was übrig blieb, wurde verkauft. Ende der Siebziger Jahre veränderte sich die Weinproduktion sehr und man kehrte zum Originalgeist zurück. Das Ziel war die Hingabe zum Detail und die Rückkehr zum Naturzustand, wobei die Anbautätigkeit sozusagen “erneuert” wurde.

In jenen Jahren erneuerten auch wir die ersten Weinberge in den Gebieten Olivers, Soris und Kolaus. Das war unser Ausgangspunkt.”

Weißwein Pinot Grigio Friaul Pierpaolo Pecorari

Weißwein Pinot Grigio Friaul Pierpaolo Pecorari

Pinot Grigio gehört immer noch zu den bekanntesten und beliebtesten Weißweinen. Er wird vom Hersteller Pecorari zu Meeresfrüchten, Krustentieren ... mehr

Menge: 0.75 l
Grundpreis: 13,2 €/l
9,90 EUR*inkl. MwSt.

Zurück